Willkommen

"Was bleibt." Eine Aussage, keine Frage. Eine Gewissheit, kein Zweifel. Denn etwas bleibt in jedem Fall. Darüber nachzudenken, ist wie eine Reise zu sich selbst. Die braucht ihre Zeit. Denn es gibt viel zu entdecken. Die kleinen und großen Kostbarkeiten aus der Schatztruhe Ihres Lebens möchten Sie weitergeben und denen ans Herz legen, die Ihnen wichtig sind.

Darüber nachzudenken, ist möglicherweise nicht einfach. Und den eigenen Nachlass formal so zu regeln, dass später geschieht, was Sie für gut befinden, erfordert einige Kenntnisse. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern und das Diakonische Werk Bayern bieten Ihnen hierfür Hilfe an. Soweit Sie es wünschen, sprechen wir mit Ihnen über alle Fragen rund ums Weitergeben, Schenken, Stiften und Vererben. Und wenn Sie mögen, sprechen wir auch über all das, was Sie darüber hinaus beschäftigt.

 

 

Ihre Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen haben, wir sind gerne für Sie da!